Testberichte vom Hersteller: RAVpower

RAVPower 18200mAh

Unter den Bestsellern der Powerbanks lässt sich das schlichte Modell von RAVPower zählen. Dass Design wirkt zwar sehr simpel und etwas altbacken, aber in Hochglanz. In Aktion hält der mobile Zusatzakku aber mit allen Geräten derselben Kapazitätsklasse locker mit. Sie ist in schwarz erhältlich und kann mit dessen 3 USB Ports gleich 2 unterschiedliche Endgeräte simultan aufladen, wie Smartphones und Tablets. Nun gehen wir noch etwas näher auf diese kleine Energiepaket ein.

RAVPower 23000 mAh Akku Pack Multi Volt 5V-20V

Ein wahres Energiepaket ist der RAVPower 23000 mAh, welchen wir im Powerbank Test unter die Lupe nehmen möchten. Bereits in unserem Artikel über Notebook Powerbanks haben wir berichtet, dass sich mit diesem Multitalent nicht nur Netbooks und Tablets, sondern auch Smartphones mehrere Male aufladen lassen. Für ein Laptop reicht die Kapazität aus, um es einmal komplett voll aufzuladen, doch wie schlägt sich das Gerät in der Praxis? Wir haben uns den schwarzen, aus Aluminium bestehenden Energielieferanten einmal näher angeschaut.

Wer nicht genau weiß, wie man eine solche Powerbank am Besten auflädt, der sollte sich einmal unseren kleinen Leitfaden anschauen. Prinzipiell ist dies allerdings nicht immer relevant, eher nur dann, wenn man das Gerät täglich im Gebrauch hat. Unten findet ihr die Bewertung zum RAVPower 23000 Modell.