Beste Powerbank für das iPhone

Die Powerbank ist ein mobiler Akku, der immer dann für Strom sorgt, wenn das iPhone unterwegs schwächelt. Da das iPhone auch bei fast allen Nutzern unterwegs zum treuen Begleiter geworden ist, liefert die richtige Powerbank den benötigten Strom für. Ein interner Akku bringt oft nicht die nötige Leistung und so sind Powerbanks mittlerweile in allen erdenklichen Größen, Formen und Farben erhältlich.

Damit die Powerbank das mobile Endgerät mit ausreichend Energie versorgen kann, sollte bei der Auswahl aber nicht das Design, sondern vorrangig die Leistung bzw. Kapazität des externen Akkus im Vordergrund stehen. Diese unterscheidet sich mitunter enorm. Welche Unterschiede es gibt und was bei der Inbetriebnahme wichtig ist erfährt man in dem Artikel Powerbank richtig laden.

  • Im folgenden die Top 6 der besten iPhone und Smartphone Powerbanks. Mit einem Klick auf den Modellnamen können nähere Infos zum Modell aufgerufen werden. In der Vergangenheit wurde solch eine iPhone Powerbank Liste bereits in kleinerem Umfang durch uns erstellt, die nun hier aktualisiert wurde.

iphone-powerbanks

Powerbank von EC Technology für das iPhone 6

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, und sein iPhone immer als treuen Begleiter bei sich hat, sollte einen Ersatzakku nicht vergessen. Dieser liefert den nötigen Strom, wann immer man ihn braucht. Ganz egal, ob beim Sport, einem Meeting oder dem Waldlauf – für Viel- und Dauernutzer ist die Powerbank EC Technology eine der besten Alternativen, wenn es um Ersatzakkus geht.

Der Akku verfügt über drei USB-Ausgänge und dank seiner Ladung von 22400 mAh kann das iPhone 6 damit bis zu achtmal aufladen. In den Farben rot-schwarz oder weiß-schwarz erhältlich, bietet der Handel die gut 460 Gramm schwere Powerbank wahlweise auch mit kleinen LEDs an.

Anker PowerCore Speed – iPhone 6s

Hierbei handelt es sich um ein mobiles Ladegerät mit extrem viel Power. Die kleine Größe, kombiniert mit viel Kraft, passt in jede Hosentasche. Dank der 10.000 mAh Leistung, kann das iPhone 6s bis zu dreimal aufgeladen werden. Trotz einer schnellen Ladung bliebt die Powerbank angenehm kühl.

Dazu ist das Modell sehr gut transportierbar und bietet die gewohnt gute Qualität von Anker. Wer mehr Kapazität sucht, der sollte zur Anker PowerCore 26.000 greifen.

 

 

 

iPhone SE -Strom mit Anker PowerCore

Auch kleinere Powerstick Modelle für das iPhone SE sind von Anker erhältlich. Mit einer Leistung von 5.000 mAh und dem kleinen, schlanken Design besticht diese Powerbank den iPhone SE Besitzer. Der kompakte Stromspender passt mühelos in jede Hosentasche und liefert schnell den benötigten Strom, wenn der Akku nachlässt. Mit PowerIQ Technologie ausgestattet, kann das Gerät schnell und effizient geladen werden.

AUKEY Powerbank für das iPhone 7 und 7 Plus

Das beste iPhone bringt nichts, wenn der Akku nachlässt. Ein mobiles Ladegerät, in Form einer Powerbank, liefert den nötigen Strom auch dann, wenn gerade mal keine Steckdose in der Nähe ist. Als sehr leistungsstark hat sich die AUKEY Powerbank erwiesen.

Mit einer kombinierten Leistung von 3,4 A und zwei USB-Anschlüssen, können sogar 2 Geräte bei maximaler Leistung mit mobilem Strom versorgt werden. Die Powerbank verfügt über 20.000 mAh, sodass das iPhone 7 Plus 4,5 mal damit geladen werden kann. Doch auch hier gibt es diverse andere Modelle vom Hersteller Aukey – einige dieser Powerbanks für das iPhone hatten wir ausführlich getestet.

Mobiler Strom bei iPhone 8 und 8 Plus – RAVPower

Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell erweist sich das iPhone 8 als Energiespender, mit dem bis zu 14 Stunden Videos geguckt werden können. Kommt der Akku jedoch an seine Grenzen und ist keine Stromquelle in der Nähe, sorgt die richtige Powerbank für den nötigen Saft. Mit einer Kapazität von 20.000 – 26.800 mAh ist die Powerbank RAVPower ein wahrer Energiespender.

Der mobile Akku verfügt über drei USB-Ports und eine Ausgangsleistung von 5,5 A. So können drei Geräte gleichzeitig bei maximaler Leistung mit Energie versorgt werden. Lediglich das Design ist nicht unbedingt der Hammer.

Powerbank von iMuto für das iPhone X

Wer schon bald mit dem iPhone X unterwegs ist, sollte den mobilen Strom für unterwegs nicht vergessen. Mit der richtigen Powerbank im Gepäck, erweist sich das iPhone X als treuer und zuverlässiger Begleiter. Eine Extraportion Power und Energie liefert die Powerbank von iMuto, die trotz des kleinen Designs eine stramme Leistung von 30.000 mAh vorzuweisen hat.

Das Gerät unterstützt nicht nur die schnelle Ladung, sondern sorgt dafür, dass das iPhone X sicher mit Strom versorgt wird. Auch dieses Modell wird noch von der Redaktion getestet werden.

Fazit –Beste iPhone Powerbanks

Die Powerbank ist eine mobile Aufladestation, mit der sich mobile Endgeräte immer und überall aufladen lassen. Wie gut eine solche mobile Stromquelle ist, hängt unter anderem von der Leistung ab. Natürlich kommt es auch auf die Nutzung an. Werden vorzugsweise Videos angeschaut, kommt der Akku schneller an seine Grenzen. Mit dem richtigen Wissen ist die passende Powerbank jedoch schnell gefunden.

Ungefähre Ladungen des Smartphones mit dem externen Akku ausrechnen

Teilt man die Kapazität der Powerbank durch die Kapazität des iPhone Akkus, lassen sich die maximalen Ladevorgänge ungefähr, jedoch nicht ganz präzise ausrechnen. Beachten sollte man nämlich die Verlustleistung, wozu unter anderem die Wärmeentwicklung bei Laden über die Powerbank gehört. So kann eine Powerbank mit einer Leistung von 10.000 mAh ein iPhone 6s durchschnittlich zwischen fünf und sechsmal laden.

Beachtet man die Leistung, lässt sich für jedes Gerät eine passende Powerbank finden. Die angebotenen Geräte überzeugen dann nicht nur durch die Leistung, sondern auch in Form und Design. Sie sind so klein, dass sie bequem in jede Tasche und jeden Rucksack passen. Kompakte Modelle finden sogar in der Hosentasche platz. Und auch optisch bieten die mobilen Ladestationen so einiges. Neben Modellen in schlichtem schwarz oder weiß, gibt es die Aufladestationen auch in vielen anderen Farben. Die Powerbank hat sich nicht nur als praktisches, sondern auch als nützliches und oft unverzichtbares Produkt gezeigt, das jeder iPhone Besitzer mit sich führen sollte.