Testberichte vom Hersteller: Lumsing

Lumsing Powerbank

Der Hersteller Lumsing stellt seine Produkte in China her und ist hierzulande noch nicht allzu bekannt. Preislich befindet er sich etwa im mittleren Segment, qualitativ können die Produkte dennoch mit bekannteren Marken mithalten, auch wenn sie von der Qualitätsstufe her etwas niedriger angesiedelt sind. In der Vergangenheit haben wir bereits einen Powerbank Test über ein Lumsing Modell durchgeführt. Vorrangig möchten wir uns hier in diesem Test der neueren Modellreihe „Grand A2 Plus“ und Mini widmen. Sie bringt Quick Charge 3.0 und USB-Typ C laut Beschreibung mit. Die Beschreibung ist leider sehr kurz gehalten, dafür aber in vielen Sprachen. Die Amazon Produktbeschreibung enthält allerdings viele Fehler in der Übersetzung.

Lumsing Powerbank Glory Series P1 Plus 15000mAh

In unserem Test geht es heute um eine leistungsstarke Lumsing Powerbank mit 15.000 mAh vom Hersteller Lumsing. Nebenbei haben wir uns auch noch den Pendant vom selben Fabkrikanten mit 10.000 mAh angeschaut. Das 15000mAh PowerPack sticht nicht nur durch hohe Leistung, sondern auch durch ein ultra dünnes Gehäuse hervor. Optisch überzeugt die Powerbank durch ein leicht glänzend weißes Gehäuse (oder in matt schwarz-orange), welches im direkten Vergleich zur 10.000er Variante eher durch die Größe auffällt. Geeignet ist das Gerät für alle gängigen Smartphones von Herstellern wie HTC, Samsung, Apple & Co. Natürlich kann das Gerät auch zum Aufladen von Notebooks, Bluetooth-Speakern, Kameras usw. verwendet werden. Erhältlich ist die Glory Series Powerbank in unterschiedlichen Kapazitäten wie 8000mAh, 10.000mAh und 15.000mAh. Nachfolgend gehen wir in unserem Powerbank Test näher auf die 15.000mAh Glory Seris P1 Plus Version ein.