Einhell BT-PS 1000 Energiestation

Eine Powerstation wie diese sollte in keinem Auto fehlen. Sie dient als optimale Starthilfe, hat eine integrierte Lampe und bietet die Möglichkeit per Zigarettenanzünder geladen zu werden. Solche Energiestationen haben häufig auch noch einen Kompressor inklusive, wie auch dieses Modell. Also wahre Multitalente. Wir werden uns den Einhell BT-PS 1000 einmal genauer anschauen und ein kleines Fazit über dieses Gerät verfassen. Wichtig hierbei ist vor allem Funktionalität, Verarbeitung und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Einhell BT-PS 1000 im Test

Was taugt der Einhell BT-PS 1000 Test? Wie schlägt sich das Gerät in der Praxis? Wir geben Aufschluss. In einem satten Blau kommt die Powerstation daher. Mit 7 kg kein allzu leichtes Gerät, aber was will man erwarten. Praktisch, man hat ein tragbares Stromversorgungsgerät für 12 V Gleichstrom Verbraucher und auch für den mobilen Einsatz. Durch das Verbindungskabel für den Zigarettenanzünder hat man eine mobile Stromquelle geschaffen, welche dazu dient Notebook, TV, Smartphone und andere Elektrogeräte aufzuladen und mit Strom zu versorgen.

Dieses Produkt günstig und versandkostenfrei bei Amazon bestellen

Funktionalität

Natürlich wurde eine Starthilfeeinrichtung mit eingebaut und auch ein 18 Bar Kompressor mit Manometer ist mit dabei. Ebenfalls nicht fehlen darf selbst verständlich eine Lampe, welche Licht ins dunkle bringt. Manche Nutzer berichten davon, dass das Gerät mit defektem Kompressor daherkommt und der Spannungstest negativ ausfällt, dies ist jedoch nicht der Regelfall und Ersatz wird geliefert. Ohne Probleme kann man im Einsatz das Gerät als Notstarter für Kfz, Fahrradschläuche und Luftmatratze verwenden. In der Praxis lässt sich das Gerät einfach bedienen und verschiedene Adapter für Ventile sind ebenfalls mit im Gepäck. Insgesamt also hat man hier einen praktischen Stromversorger und auch Notfallgenerator für Ausflüge, Fahrten und einfach als Notfallgerät für den Kofferraum geschaffen.

– Ungeignet für große Autos mit Dieselmotoren

– 18 bar Luft Kompressor mit Adapter

– Lampe

– Notstartsystem für Autobatterien

– 12 V Verbraucher Anschluss

– Bleigel-Akku wartungsfrei mit 12 V

– Inklusive Ladenetzteil und Verbindungskabel für Zigarettenanzünder

Fazit und Kaufempfehlung Einhell BT-PS 1000

Lässt man also den in seltenen Fällen vorkommenden Ausfall außen vor, so ist das Gerät durchaus empfehlenswert und ein Multitalent für allerlei Notfälle und mobile Stromversorgung. Lediglich größere Autos mit Dieselmotoren eignen sich nicht sehr gut dazu mit dieser Powerstation gestartet zu werden. Mehr zum Thema Powerbank Vergleich gibt es in unseren Kategorien.

Einhell BT Bewertung

Einhell BT Bewertung
8.9

Funktionsvielfalt

10/10

    Verarbeitung

    9/10

      Preis-Leistungs-Verhältnis

      9/10

        Vorteile

        • Funktionsvielfalt
        • Verbaute Lampe

        Nachteile

        • Für große Moteren und Dieselmaschinen ungeeignet