Anker PowerCore+ 26800mAh Premium

Fans der praktischen Powerbanks halten ständig Ausschau nach besserem und größerem. Auch, wenn die Größe manchmal eher ein Störfaktor ist: der Smartphone Akku gibt einfach viel zu schnell auf. Das ist leider Fakt und mit einer mobilen Ladestation hat man zumindest etwas Sicherheit in der Tasche, um nicht ohne Akku dazustehen. Die Anker PowerCore+ 26800mAh ist hier aber vor allem für diejenigen gedacht, die Handy, Tablet und Co ständig im Betrieb haben, viel unterwegs sind oder einfach die perfekte Powerbank für den Urlaub suchen. Insbesondere wer viel arbeitet und mit seinem MacBook oder Tablet unterwegs ist kann mit diesem Modell sicher sehr viel anfangen. Wer etwas weniger ausgeben möchte oder und weniger Wert auf extreme Hochwertigkeit und Stabilität legt, der kann auf die Anker Astro E7 zurückgreifen. Auch diese ist sehr hochwertig und deshalb unser Testsieger im Preis-Leistungsverhältnis. Das hier vorliegende Premium Modell setzt aber noch einen drauf.

Die Anker PowerCore+ 26800mAh im Test

Wir haben uns das Kult-Gerät genauer angeschaut. Beim Auspacken fällt sofort das Gewicht „ins Auge“. Die Verpackung ist für eine Powerbank schon relativ groß und schwer. Allerdings ist alles sauber und gut verpackt. Alle Einzelteile sauber sortiert, inklusive Bedienungsanleitung. Mit Dabei auch noch das Kabel zum Verbinden mit der Steckdose und der Adapter ist hier glücklicherweise auch schon dabei (kostet einzeln ca. 12 Euro). Auch das ist Quick Charge 2.0 und kann maximal 18W liefern. Man muss hier also keinen extra Adapter zum Laden der Powerbank kaufen. Zudem gibt es noch eine schicke, gut verarbeitete Tasche zur Aufbewahrung. Alles in allem wirkt das Gerät fast perfekt verarbeitet. Aus Aluminium gefertigt ist es zwar relativ schwer, dafür aber sehr stabil und robust. Es glänzt leicht und fühlt sich in der Hand wohl. Eine sensationelle Haptik. Auch die Schnittstellen sind 1A gefertigt. Rein optisch dennoch schlicht ohne großen Schnickschnack. Ein echtes Meisterwerk.

Dieses Produkt günstig und versandkostenfrei bei Amazon bestellen

Funktionalität

In Betrieb genommen wird der externe Akku, indem man einfach auf den runden Knopf – siehe Vorderseite drückt. Dann blinken kleine Lämpchen auf, die den Ladezustand signalisieren. Sie ist bereits teilweise aufgeladen, bringt 3 PowerIQ-USB Ausgänge mit und einen Mini-USB Ausgang. Man kann also 3 Endgeräte gleichzeitig in einer Geschwindigkeit wie an der Steckdose aufladen. Ein Port ist dabei noch etwas schneller mit Quick Charge. Sie schafft bis zu 2,4 A pro Port. Laut Hersteller lädt das Gerät selbst auch schneller auf als andere Powerbanks. Ein Vergleich ist hier angebracht, denn sie ist bereits innerhalb weniger Stunden (5-6) aufgeladen. Beim Vorgänger hat es noch fast doppelt so lange gedauert. Durch die QC2.0 Technologie geht das deutlich schneller als bei Konkurrenten in dieser Kapazitätsgröße. Iphones lassen sich im Test über 9 mal voll aufladen, das MacBook kommt auf fast dreimal. Mehr Ladekapazität braucht niemand. Der Hersteller gibt zusätzlich noch eine 18 monatige Garantie.

Durch die Qualcomm Quick Charge 2.0 Technologie soll die PowerCore+ Powerbank von Anker Geräte bis zu 75% mal schneller laden. Allerdings konnten wir hier nur eine geringe Verschnellerung bei normalen Geräten feststellen. Hierbei kann sie selbst über die QC2.0 Technologie aufgeladen werden und auch Endgeräte in dieser Geschwindigkeit laden. Der Quickcharge-Port lädt kompatible Geräte sehr schnell auf und auch so ist die Ladegeschwindigkeit (bei 9V bis 12V) Top. Das ist durchaus ein Fortschritt. Die 10 kleinen LEDs stehen jede für sich für 10% Akkuladung. Eine feine Art das Ganze umzusetzen. Die Powerbank schaltet sich automatisch an, wenn man ein Gerät anschließt und auch wieder aus.

Aufladbar in rund 6 Stunden

Quick Charge 2.0 Technologie beim Selbstaufladen/Geräte laden

26800mAh sehr hohe Kapazität

Sehr schnelle Ladegeschwindigkeiten bei 9-12V

2,4 A pro Port (3 Ports)

PowerIQ und Quick Charge Port

Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Relativ schwer: 599 g

Kompatibel mit nahezu allen Geräten

18 Monate Garantie

Fazit und Kaufempfehlung PowerCore+ 26800mAh

Ja ich will! Eindeutig eine positive Kaufempfehlung. Zwar relativ schwer, aber akzeptabel und im Notfall sicher als Selbstverteidigungswaffe einsetzbar. Das Video zu diesem Kameraden könnt ihr in unserem Powerbank Test einsehen. Sehr hochwertig, stabil und schnell im Laden. Eine Powerbank der Extraklasse, die seinen Preis hat. Nicht gerade wenig kostet das Gerät online. Einen Link zum Angebot zur Prüfung des Preises findet ihr unten.

Anker PowerCore+ 26800mAh Premium

Anker PowerCore+ 26800mAh Premium
9.5

KAPAZITÄT

10/10

    FUNKTIONALITÄT

    10/10

      PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS

      9/10

        Vorteile

        • Sehr hohe Kapazität
        • Extrem gute Verarbeitung
        • Hochwertiges Aluminium Gehäuse
        • Sehr schnelle Ladegeschwindigkeiten

        Nachteile

        • Relativ schwer
        • Hoher Preis